Go Back
+ servings

Schoko-Bananen Muffins

Mein Rezept für saftige, glutenfreie Schoko-Bananen Muffins.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Keyword Bananen, glutenfreie Muffins, schoko
Portionen 7 Muffins

Zutaten

  • 120 g gemahlene Haferflocken 
  • 1 EL gemahlene Leinsamen
  • 1 EL Haselnussmus
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 Bananen
  • 2 Medjool-Datteln
  • ½ TL Zimt
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 g gehackte Schokolade
  • Etwas Kokosöl zum Einfetten der Förmchen

Anleitungen

  • Heize den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vor. Weiche die entsteinten Datteln für 10 Minuten in warmem Wasser ein.
  • Gib alle Zutaten, bis auf die Schokolade in eine Küchenmaschine oder leitungsstarken Mixer und mixe sie zu einem Teig.
  • Wenn du keinen Mixer oder Küchenmaschine hast, kannst du auch die Bananen mit einer Gabel zermatschen und alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Sollte der Teig zu fest werden, kannst du einfach noch etwas Mandelmilch dazu geben. 
  • Hacke die Schokolade in kleine Stücke und hebe sie mit einem Löffel unter den Teig.
  • Fette die Muffinförmchen mit Kokosöl ein und gib jeweils einen großen EL in eine Mulde hinein.
  • Lass die Muffins für 25 Minuten im Ofen backen und danach auskühlen.