Go Back
+ servings

Rhabarberkompott

Köstliches Kompott, welches sich auch prima als Beilage zu Porridge oder Chia-Pudding eignet.
Gericht Beilage, Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise
Portionen 1 Schüssel

Zutaten
  

ZUBEREITUNG
 

  • Schneide die Rhabarberstangen in Stücke. Entferne die Enden. Sollte die Schale teilweise sehr dick und hart sein, kannst du den Rhabarber schälen, ansonsten kannst du ihn so in Stücke schneiden.
  • Gib den Rhabarber in einen Topf und gib so viel Wasser dazu, sodass der Boden leicht bedeckt ist.
  • Lass das Ganze für ca. 10 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln, bis der Rhabarber zusammenfällt.
  • Gib dann den Ahornsirup, das Vanille und den Zitronensaft dazu. Verrühre alles miteinander und lass das Kompott für 10 Minuten ruhen.
Keyword cremig, fruchtig, Frühling, Frühlingsgemüse, Kompott, Rhabarber, Rhabarberkompott, Saisonal, Zitrone
Hast du dieses Rezept schon ausprobiert?Dann lass mich gerne wissen, wie es dir schmeckt!