Go Back
+ servings

Zuckerfreie Blaubeermuffins

Die Blaubeermuffins lassen sich schnell zubereiten, bestehen aus nur 7 Zutaten und sind vegan, glutenfrei und enthalten fast keinen Zucker.
Gericht Desserts & Kuchen
Keyword Blaubeeren, Blaubeermuffins, glutenfrei, glutenfreie Muffins, Muffins, zuckerfrei, zuckerfreie Muffins
Portionen 6 Muffins
Autor Tasty Katy

Zutaten

  • 120 g gemahlene Haferflocken
  • 150 g frische Blaubeeren
  • 1 EL Chiasamen
  • 200 ml Mandelmilch
  • ½ TL Vanille
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Öl für die Form

Anleitungen

  • Heize den Backofen auf 180 Grad Umluft vor.
  • Gib die Chiasamen zusammen mit 4 EL Wasser in eine Schüssel, vermenge alles gut miteinander und lass sie für 5 Minuten quellen.
  • Gib dann alle Zutaten (bis auf die Blaubeeren) in eine Schüssel und verrühre sie gut miteinander.
  • Hebe dann die Blaubeeren mit einem Löffel unter.
  • Fette die Form mit etwas Öl ein und gib jeweils 1 EL Teig in die einzelnen Förmchen. Wichtig ist, dass du keine Papierförmchen verwendest, da die Muffins sonst daran festkleben.
  • Lass die Muffins für ca. 30 Minuten im Ofen backen und danach für weitere 30 Minuten abkühlen, sodass sie dann noch etwas fester werden.