Go Back
+ servings
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Apfel-Karotten Brot

Dieses Apfel-Karotten Brot ist voller guter Zutaten wie Buchweizenmehl, Haferflocken, Chia-Samen & Zimt und ist glutenfrei und vegan.
Gericht Gebäck
Keyword Apfel-Karotten Brot, Brot, glutenfreies Brot
Portionen 1 Brot
Autor Tasty Katy

Zutaten

  • 200 g Buchweizenmehl
  • 100 g Haferflocken
  • 100 g Rosinen
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL Vanille
  • 1 EL Chia-Samen
  • 2 große Karotten
  • 2 Äpfel
  • 2 Bananen

Anleitungen

  • Heize den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vor.Gib die Chia-Samen mit 5 EL Wasser in eine Schüssel.
  • Vermische alles miteinander und lass das Gemisch ca. 5 Minuten an der Seite stehen, bis eine Art Gel entstanden ist.
  • Raspel die Äpfel und die Karotten klein und gib sie in eine Schüssel.
  • Zermatsche die Bananen mit einer Gabel und gib sie hinzu.Gib alle restlichen Zutaten (auch das Chia-Gel) in die Schüssel und verknete alles solange miteinander, bis ein schöner Teig entstanden ist. (am einfachsten ist es, wenn du dafür deine Hände verwendest)
  • Lege eine längliche Kuchenform mit Backpapier aus und fülle den Teig hinein. Das Brot sollte nicht zu dick sein, da es sonst nicht wirklich gut durch gebacken wird.
  • Schiebe es in den Ofen und lass es dort für ca. 50 Minuten backen, bis es eine leicht goldene Farbe bekommen hat.
  • Lass das Brot danach für mindestens 30 Minuten in der Form und stürze es dann auf ein Gitter, wo du es dann vollständig abkühlen lässt.