Tag 03
Struktur & Routinen

Herzlich Willkommen zum ersten Tag des Kurses!

Heute machen wir gemeinsam eine XXX Meditation

Das erwartet dich heute:
Reisporridge mit Blaubeerkompott
(optional) 2 Hände voll Wallnüsse
Kürbis aus dem Ofen mit Hummus und Feldsalat
(optional) Heiße Schokolade
Ofengemüse mit Quinoa und Guacamole
Rezepte für den heutigen Tag:

FRÜHSTÜCK:

ReisPORRIDGE MIT BLAUBEERKOMPOTT

Ich empfehle xxx

ZUTATEN:

35g Reisflocken
1 EL Chiasamen 
1/3 TL Kardamom 
200ml Hafermilch 
Gefrorene Blaubeere

Zubereitung:

1. Gib alle Zutaten, bis auf die Blaubeeren in einen Topf und lasse sie für 5 Minuten köcheln. Rühre sie dabei regelmäßig um. 
2. Gib die Blaubeeren in einen anderen Topf und erwärme sie.
3. Gib den Porridge in eine Schüssel und toppe es mit den warmen Blaubeeren.

MITTAGESSEN:

Feldsalat mit Kürbis aus dem Ofen und Hummus

ZUTATEN (für 2 Portionen):

• 2 große Hände Feldsalat 
• ½ Hokkaido Kürbis 
• 1 TL Rosmarin 
• 3 EL Olivenöl 
• ¼ TL Salz 
 
Für das Dressing:
• 2 EL Olivenöl
• 1 EL Apfelessig 
• 2 EL Wasser 
• 1 TL Ahornsirup 
• 1 TL Senf
• 1 Prise Salz
 
Für den Hummus:
• 1 Glas Kichererbsen 
• 1 EL Tahini 
• Saft von ½ Zitrone 
• 6 EL Wasser
• 1 TL gem. Kreuzkümmel
• 1/3 TL Salz 

Zubereitung:

1. Heize den Ofen auf 180 Grad Umluft vor. 
2. Schneide den Kürbis in Streifen, gib ihn auf ein, mit Backpapier belegtes Backblech oder eine Auflaufform. Gib das Olivenöl, Salz und den Rosmarin darüber und vermenge alles miteinander. 
3. Lass den Kürbis für 25 Minuten im Ofen backen.
4. Gib in der Zwischenzeit alle Zutaten für den Hummus in einen Mixer oder eine Küchemaschine und mixe alles zu einer cremigen Masse. Fülle den Hummus dann in eine Schüssel.
5. Gib alle Zutaten für das Dressing in eine Schüssel, verrühre sie miteinander und gib den salat dazu.
6. Richte den Salat mit 2 EL Hummus und den Kürbisspalten auf einem Teller an.

ABENDESSEN:

OFENGEMÜSE MIT QUINOA UND GUACAMOLE

Video abspielen

ZUTATEN (für 2 Portionen):

• 120g Quinoa
• 1 Avocado 
• ½ TL Salz 
• 2 EL Zitronensaft 
• 1 Paprika
• 1 Zucchini 
• 1 Fenchel 
• 3 EL Zitronensaft  

ZUBEREITUNG:

1. Heize den Ofen auf 180 Grad Umluft vor. 
 
2. Schneide die Paprika in Streifen, die Zucchini und den Fenchel in kleine Stücke.
 
3. Gib das Gemüse auf ein, mit Backpapier belegtes Backblech oder eine Auflaufform. Gib das Olivenöl und eine Prise Salz darüber und vermenge alles miteinander. 
 
4. Lass das Gemüse für 25 Minuten im Ofen backen.
 
5. Gib in der Zwischenzeit den Quinoa mit der doppelten Menge an Wasser in einen Topf und lass ihn für 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln und dann für 10 Minuten quellen.
 
6. Halbiere die Avocado, entferne den Kern und hülle mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus. Gib es zusammen mit dem Zitronensaft und einer Prise Salz in eine Schüssel und zermatsche die Avocado mit einer Gabel. Verrühre alles miteinander. 
 
7. Richte dann die Hälfte vom Quinoa mit dem Gemüse und 2 EL Guacamole auf einem Teller an und genieße es.

Snack 01

Snack 02

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast
Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast
Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast

Print Friendly, PDF & Email